Sie sind hier: Startseite

Information zu Rheinscheinen 2023

Aufgrund von Änderungen im Umsatzsteuergesetz wird die Rheinfischereigenossenschaft ab dem 01. Januar 2023 Umsatzsteuer-pflichtig. Dies bedeutet, dass sich der Verkaufspreis für die neuen Rheinscheine 2023 (bei allen Erlaubnisscheinarten) um den vorgeschriebenen  Umsatzsteuersatz von 19 % erhöhen wird. Die neuen Verkaufspreise für die Rheinscheine 2023 sind damit:

Dies ist keine Preiserhöhung der Rheinfischereigenossenschaft, wir setzten damit lediglich eine nun unabwendbar gewordene gesetzliche Verpflichtung zum Abführen einer Umsatzsteuer an das Finanzamt um. Die neuen Regelungen, die alle Jagd- und Fischereigenossen-schaften ab einem gewissen Gesamtumsatz  grundsätzlich umsatzsteuerpflichtig machen, galten eigentlich schon ab 2017, ihr Inkrafttreten konnten wir jedoch durch Inanspruchnahme von Übergangsregelungen und eine Aussetzung im Rahmen der Corona-Verordnungen bisher abwenden. Leider führt nun aber kein Weg mehr am Inkrafttreten der Umsatzsteuerpflicht vorbei. Wir bedauern, dass die neuen gesetzlichen Regelungen zu einer Verteuerung der Erlaubnisscheine für Rheinangler führen.

Aufgrund der andauernden rechtlichen Klärungen rund um die neue Umsatzsteuerpflicht hat sich leider auch die Drucklegung der neuen Scheine verzögert, die deshalb dieses Jahr etwas später als sonst üblich in den Verkaufsstellen erhältlich sein werden; dies gilt sowohl für die Papierform in den öffentlichen Verkaufsstellen als auch für die Scheine im online-Vertrieb.  Wir rechnen aktuell damit, dass die Auslieferung bis Mitte Dezember erfolgt sein wird.

_______________________________________________________________

Außer in den öffentlichen Verkaufstellen können alle Rhein-Fischereierlaubnisscheine auch über unseren Dienstleister hejfish im online-Vertrieb bezogen werden:

zum online-Vertrieb

 

Liebe Rheinangler,

mit unserer Homepage versuchen wir einen umfassenden und aktuellen Informations-Service für Rheinangler in Nordrhein-Westfalen und alle anderen an der Rheinfischerei interessierten Personen zu bieten! Nutzen Sie unser Informationsangebot und unterstützen Sie unsere Bemühungen, indem Sie uns als Rheinangler Erfahrungsberichte und besondere Beobachtungen mitteilen, eine Fangliste führen und diese für Auswertungen übersenden und indem Sie uns Fotos von Ihren im Rhein gefangenen Fischen für eine Veröffentlichung in unserer Bildergalerie zukommen lassen! Für Anregungen und Kritik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vielen Dank & Petri Heil!

Ihre Rheinfischereigenossenschaft!